Home

VR Highlights der letzten Wochen

Die vergangene Nacht ist vorüber, die angekündigte VR Party vorbei und der von ConVRge geschaffen Wald für Virtuelle Dance und Campfire Meetings dürfte vorerst wieder leer sein. Vorerst!

Was bleibt ist wohl eine der größten Erfahrungen die ich in der VR in den vergangenen Monaten machen durfte. Zu dem sehr nette Bekanntschaften und die Superkraft Kaffee mit der Oculus Rift zu trinken.

Aber was war da jetzt eigentlich los zur Hölle?

VR Chat, Treffen, Party?

Wenn ich an die letzte Nacht denke dann habe ich keine Errinerungen an einem Abend mit Desktop und Chatdialog oder Headset und Gesprächen ins Leere. Ich habe konkrete Visuelle Räumliche Erinnerungen wie ich die letzte Nacht in einem Wald verbrachte und mit den Entwicklern von ConVRge, Hayden und Shawn sowie weiteren Teilnehmern um ein Lagerfeuer saß und wirklich Top Gepräche über die VR und Tech-Branche geführt wurden. Aus einen kurzen reinschauen wurden für mich 4 Stunden in einer kleinen geselligen Runde. Länger hatte ich die Rift bis jetzt nicht auf dem Kopf.

Don´t be shy in VR!

Ich erinnere mich an Bob B. Bobson im Darth Vader Outfit, dem einzigen der noch aus Deutschland kam und wo ich es leider verbaselte nach dem Kontakt zu fragen weil ich so verdammt eingeschüchtert und beeindruckt war von dem ganzen. Dann war da noch Deep aus San Francisco der das Talent hatte Dinge auf den Punkt zu bringen und immer wieder darauf aufmerksam machte wir genial es ist das man sich gegenseitig anschauen kann während man sich unterhält.

Und eben das macht tatsächlich einen großen Teil von ConVRge aus, die Avatare leben. Es gab vereinzeilte Desktop Besucher aber derren Avatare fühlten sich plötzlich Tod oder wie ein NPCs an. Die Avatare der Rift Benutzer hingegen unterstrichen die Dialoge und Gespräche die geführt wurden mit ihrer Gestik dank Head Tracking. Hier ein Nicken und Zustimmung, dort ein Schütteln des Kopfes. Ein auf den Boden schauen während man nach dem richtigen Englischen Wort suchte. Das ist es was ConVRge zu viel mehr als nur einem Chat macht.

Selbstverständlich fielen Ideen wie sich gemeinsam einen Film oder Sportereignisse im Wald anzuschauen oder auch Arcade Räume einzurichten. Kurz gesagt liegt im Darkwood Forest so viel Potential und die Möglichkeiten sind so vielfältig das man sie gar nicht alle aufzählen kann. Es wird aber daran gearbeitet und wir werden sehen wohin es sich entwickeln wird.

Derzeit besitzt ConVRge aufjedenfall schon mal hervorragenden 3D Sound, hat als Unterbau die Unity Engine und das was da ist funktioniert und macht einen wirkliche soliden und durchdachten Eindruck.

Fazit

Schlussendlich bleibt für mich zu sagen dass so eine Erfahrung schwer in Wort zu fassen ist und selbst erlebt werden muss. So ist es mit der Oculus Rift beim ersten mal und so ähnlich verhält es sich auch für diese Art an sozialer Zusammenkunft wo natürlich auch die Teilnehmer eine erhebliche Rolle spielen. Da waren Menschen, VR Nerds, Pioniere und Entwickler aus der ganzen Welt und sie waren mir Gefühlt näher als dies jemals irgendwo anders im Internet der Fall gewesen wäre. Wenn das nicht großartig ist das weiß ich auch nicht.

Ich kann aufjedenfall nur dazu raten sich conVRge einmal anzuschauen und an einem der nächsten Events teilzunehmen.

Eintragen kann man sich dazu auf ihrer Homepage, sie sind aber auch auf Facebook und Twitter unterwegs.

http://www.convrge.co

Und noch ein kleiner Videoeinblick in den Abend. HELLLLOOOOO

VR Treffen, Events und Messen

Immersive Deck in Berlin - Illusion Walk

Immersive Deck in Berlin - Illusion Walk

Auf dem gestrigen VR Meetup #8 in Köln wurde von Illusion Walk bekanntgegeben das sie in Berlin ein Holodeck...

The Void - Ein virtueller Themenpark

The Void - Ein virtueller Themenpark

The Void wird ein Themenpark in dem die virtuelle Realität an die echten Umgebungs Verhältnisse angepasst ist um ein...

Aktuelle Seite:

OnlyVR - Das Virtual Reality Magazin

VR Spiele, Brillen und Entertainment

OnlyVR ist ein Virtual Reality Magazin das sich an alle Gamer und Freunde der immersiven virtuellen Realität richtet. Nicht immer ganz Professionell aber mit Spaß und Begeisterung schreiben wir über Entwicklungen in der VR Szene, berichten über Gaming, VR Spiele und Veranstaltungen oder nehmen Motion Tracker und VR Brillen wie die Oculus Rift, PlayStation VR oder die Vive unter die Lupe.

Viel Spass beim Stöbern und bei Fragen, Anregungen oder Kritik freuen wir uns immer über eine kurze Email.

Euer OnlyVR Team