PC

Hackers, phreaks and pir8s are the new Robin Hood’s. Information needs to be free.

Technolust verspricht viel und scheint zu den Ersten ernst zu nehmenden Produktionen zu gehören die derzeit ausschließlich für die virtuelle Realität produziert werden.

Und auch David Cronenberg war von der Bereits seit längerem erhältlichen Demo sichtlich beeindruckt laut Reddit.

Cyberpunk in Technolust

technolust gameplayDas Cyberpunk Setting von Technolust lässt sich schnell umreißen.
Technolust liegt in nicht all zu ferner Zuckunft, in einer Welt in der 3D Drucker gewöhnliche Alltagsgegenstände sind und jeder alles Drucken könnte wären da nicht die Multinationalen Großkonzerne die in der Lage sind sämtliche Druckvorlagen zu Kontrollieren und Protokollieren.
Big Brother is watching you.

Drei bis jetzt nicht genau geschilderte Ereignisse führen dann letzlich dazu das die Welt in ein Cyberpunk Dystopia rutscht das in schmucker Blade Runner oder Neuromancer Manier daherkommt und in der Hacker, Phreaks und Pir8s den Wiederstand übernehmen.

Gameplay

Zum Gameplay selbst schreibt der Publisher:

Gameplay in TECHNOLUST is based primarily around story driven exploration. Virtual Reality affords great opportunity for immersive adventure, allowing the player to feel as if they are actually part of the game world. Our goal is to make everything interactive and enjoyable. Easter eggs and references pepper the world to keep the player interested. Clues are discovered and mysteries solved, guiding the player through the rich world and story. There is also a lot of emergent gameplay as a result of the environment design and interactivity. Collect movies and games to play at home, go to the arcade and experience whole other virtual worlds within the virtual world. TECHNOLUST is more than a game; it’s a living breathing place.

Auf der alten Homepage von Iris Productions findet ihr die erste Demo mit Oculus Rift DK1 Support. Für DK2 Support und Beta Program Access werden dort nicht weniger als 25$ verlangt. Beta Program Access bedeutet im klartext so viel wie. Ihr bezahlt für die Beta, ihr bezahlt nochmal für das fertige Spiel wenn ich das so richtig verstanden habe.
Allerdings ist das so auch nicht ganz richtig und ein wenig verwirrend denn auf einer neuen Homepage von Iris Production gibt es nun auch eine DK2 Fähige Demo zum kostenlosen Download. Die gibt zwar nur minimalen Einblick aber ist immen hochwertig und dort lohnt sich der Download definitv.

http://irisvirtualreality.com/un-portfolio/technolust-2/

Bleibt zu hoffen daß das Spiel letztlich so gut sein wie der erste Eindruck. Die Artworks und vor allem das Poster im 80s look mit Commodore Clone und Oculus sind aufjedenfall jetzt schon Superb und rufen nach mehr.

http://irisproductions.ca/technolust/

Technolust Poster

 

VR Neuigkeiten

3D Filme mit dem VLC Player für die Gear VR konvertieren

3D Filme mit dem VLC Player für die Gear VR konvertieren

Oculus VR und Samsung machen es Benutzern einer Gear VR derzeit nicht gerade...

Neuigkeiten zur PlayStation VR von Sony

Neuigkeiten zur PlayStation VR von Sony

Auf der kürzlich stattfindenden Gamers Developers Conference, kurz GDC, hat Sony nun die...

vTime – Der Virtual Reality Chat für die Gear VR

vTime – Der Virtual Reality Chat für die Gear VR

Das Angebot von sozialer VR auf der Gear VR wächst stetig. Unter anderem...

Oculus Rift Spiele im Virtual Reality Mashup

Oculus Rift Spiele im Virtual Reality Mashup

Als Rückblick auf das vergangene Jahr haben wir ein Virtual Reality Mashup mit...

Lucky´s Tale nun im Oculus Rift Bundle

Lucky´s Tale nun im Oculus Rift Bundle

Wie Oculus heute auf dem Firmeneigenen Blog verkündet hat, wird das Spiel „Lucky’s...

The Climb - Der Exklusivtitel von Crytek für die Oculus Rift

The Climb - Der Exklusivtitel von Crytek für die Oculus Rift

Crytek hat heute mit einem vielversprechendem Video Teaser das Spiel The Climb angekündigt....

Aktuelle Seite:

Weitere Artikel zur virtuellen Realität